07143/ 40 78 90
 07143/ 40 78 94 0
Musikschule im Steinhaus
Pfarrgasse 26
74354 Besigheim
Branchen
Musikschule

Partnergruppen
Dienstleistung

Musikschule im Steinhaus Besigheim

Die Musikschule Besigheim ist Mitglied im Verband Deutscher Musikschulen (VdM) und wurde 1979 gegründet. Momentan werden 762 Schülerinnen und Schüler von 25 Lehrern ausgebildet. Die Unterrichte finden in der Musikschule im Steinhaus, in der Schule am Steinhaus und den Probelokalen der kooperierenden Vereinen statt. Unterrichtet werden die Fächer: Musikgarten für Kleinkinder ab 18 Monate und deren Mütter, Musikalische Früherziehung für 4 und 5-jährige, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Schlagzeug, Violine, Viola, Cello, Klavier, Keyboard, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Solo-Gesang und Chorische Stimmbildung.

Mit eigenen Konzerten und musikalischer Umrahmung bei verschiedenen Anlässen stellt sich die Musikschule in der Öffentlichkeit vor. Durch gute Zusammenarbeit mit den örtlichen musik- und gesangtreibenden Vereinen hat die Musikschule einen großen Bereich der Vereinsjugendausbildung übernommen. Als Kooperationspartner sind genannt: Chorgemeinschaft Besigheim, Stadtkapelle Besigheim, Posaunenchor Besigheim, Musikverein Walheim, Posaunenchor Walheim und Musikverein Gemmrigheim. Seit Januar 2006 wird alljährlich in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schelling-Schule und der Stadtkapelle eine Bläserklasse für Schülerinnen und Schüler der dritten Grundschulklasse durchgeführt in der in der Gruppe ein Blasinstrument erlernt wird. Bläserklassen werden ebenso an den Grundschulen in Walheim und Gemmrigheim unterrichtet. Seit Oktober 2006 wurden zwei Streicherklassen in Zusammenarbeit mit dem Christoph-Schrempf-Gymnasium eingerichtet. Sowohl Streicher- als auch Bläserklassen erfreuen sich großer Beliebtheit weil die Kinder fachspezifisch aber auch in der Gruppe gemeinsam ihre Instrumente erlernen. Als zusätzliche Kooperation wird seit Oktober 2008 mit der Maximilian-Lutz-Realschule chorische Stimmbildung angeboten. Die Mitglieder des Realschulchores werden dabei von einer ausgebildeten Musikschullehrerin parallel zur Chorprobe zusätzlich in Stimmbildung geschult.

Im April 2004 ist die Musikschule Besigheim als Hauptnutzer in das historische Steinhaus eingezogen. Seitdem sind die meisten Schüler und Lehrer dieser gutbesuchten und etablierten Städtischen Einrichtung unter einem Dach untergebracht und erfüllen das Steinhaus bis in den letzten Winkel mit Musik.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es über die

Musikschule im Steinhaus Besigheim

Pfarrgasse 26

74354 Besigheim

Telefon: (07143) 40 78 90

Fax: (07143) 40789-40

e-mail: r.haug@besigheim.de


Folge uns! 

auf 

und verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Bevor Du gehst...