Itzebitz e.V. Ganztagesbetreuung

Branchen

Kindergarten,

Partnergruppen

Kindergärten,

Itzebitz e.V. Ganztagesbetreuung

Betreuungsform:

Verlängerte Öffnungszeit
Ganztags
mindestens 30 Stunden an fünf Tagen
Platzsharing ist möglich
Sonderzeiten sind möglich
Die Abholzeiten richten sich flexibel nach den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien, sowie nach den Betreuungsverträgen.

Ein Kind ist von sich aus motiviert sich zu entwickeln. Es braucht eine anregende Umgebung und die Unterstützung nach dem Motto: „Hilf mir es selbst zu tun!“ Grundvoraussetzungen für die Entwicklung des Kindes sind körperliches und seelisches Wohlbefinden. Selbstvertrauen ermutigt zu weiterem aktivem Handeln. Kinder lernen im Spiel mit allen Sinnen, mit und von Anderen, durch eigene Erfahrungen, durch Wiederholungen, durch Ausprobieren und „Aha-Erlebnisse“. Ein Kind braucht die Befriedigung der Grundbedürfnisse, Bindungs- und Beziehungsfähigkeit, soziale Kompetenz, Bewegungsmöglichkeit, Selbstvertrauen, Frustrationstoleranz, Vertrauen, Kommunikationsfähigkeit, Konzentration, Sensibilität der Sinne sowie Raum und Zeit.

Das dritte und somit jüngste Itzebitz-Kinderhaus wurde im September 2019, nach dem fast einjährigen Umbau einer ehemaligen Druckerei eröffnet. Die Ganztagesbetreuung bietet 90 Kindern von 0- 6 Jahren ein täglich abwechslungsreiches Programm in familienähnlichen Strukturen.  Das Haus besticht durch seine zentrale Lage zu allen, für Kinder prägnanten, Ausflugszielen und ein klares helles Raumkonzept.

Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich sowohl Gruppen- und Sanitärräume, ein Wickelraum, ein Funktionsraum sowie die Küche.
Im Untergeschoss stehen ein großzügiger Bewegungsraum, die Schlafräume, Sanitärräume, ein Atelier und ein weiterer Funktionsraum zur Verfügung.

Dadurch können gezielte Angebote, individuelle Betreuung und Begegnungen ermöglicht und auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden.

Des Weiteren steht ein Gartenbereich zur Verfügung, in dem die Kinder toben, spielen und sich frei bewegen können.

Das jüngst gebildete, multiprofessionelle Team arbeitete sich in den bestehenden Kinder- und Familienzentren ein  und konnte somit alt bestehende Werte mit neuen  eigenen  kreativen Gedanken paaren und auf die Kinder und ihre Familien, das Objekt und den Sozialraum anpassen.

Die Itzebitz- Häuser stehen im regen Kontakt und Austausch. Durch gegenseitige Besuche, Hospitationen und gemeinsame Fortbildungen und Schulungen sind regelmäßige Inspirationen geboten.

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr
ganzjährig geöffnet, nur 7 Schließtage im Jahr

Pin It on Pinterest